Saenger, Astrid – Paperclay

62802 – Astrid Sänger & Otakar Sliva – Paperclay

ein besonderes Tonmaterial

176 Seiten,Hardcover

ISBN: 978-3-200-03202-6

Preis: 32,00 €

Beschreibung

Paperclay ist eine mit Zellulosefasern gemischte Tonmasse, die in jeder Keramikwerkstatt leicht selbst hergestellt und in ungeahnten Möglichkeiten bearbeitet werden kann.

Das Keramiker - Paar ist im Burgenland (A) freischaffend tätig und zeigt seine Werke ( figurale Unikate) europaweit auf internationalen Keramikmärkten und Ausstellungen. Darüber hinaus bieten sie seit etlichen Jahren Workshops zum Thema Paperclay in ihrem Haus an.

Otakar Sliva hat sowohl Bildhauerei als auch Bildnerische Erziehung studiert, er kombiniert in den Kursen in idealer Weise sein künstlerisches Talent mit der Gabe, die Kursteilnehmer zum Wahrnehmen ihrer eigenen Kreativität zu inspirieren. Er ist zu dem Fachthema ein gefragter Gastdozent in Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland und Frankreich geworden.

Für das Buch hat er bildliche Schritt- für Schritt- Anweisungen für den Umgang mit dem Material anhand einer Skulpturengruppe nach eigenem Entwurf beigesteuert. Das grobe Konzept des Buches und viele Informationen, die aus seinen Erfahrungen der eigenen Werkstattarbeit resultieren, sind von ihm.

Die meisten Texte, aktuelle Recherchen zum Thema sowie zur allgemeinen Technologie hat Astrid Sänger zusammengetragen. Sie hat die Kontakte zu den Paperclay-Künstlern hergestellt, die für das abschließende Kapitel Bildmaterial beigesteuert haben.

Astrid Sänger hat abgeschlossene Ausbildungen als Keramikerin und als Buchhändlerin. Neben der eigenen kreativen Keramikarbeit macht sie das Programmheft für die Workshops daheim und die Korrespondenz mit Kursteilnehmern und Gastdozenten.

zurück zur Übersicht